About

 

“Any life when viewed from the inside is simply a series of defeats.” – George Orwell

 

I’m a British-German journalist, film-maker, and occasional play and screenplay translator in Berlin. I’ve written in English for the Guardian, the Observer, Prospect, the New Statesman, Deutsche Welle, Exberliner, the Berlin Policy Journal, Truthout, and Vice, and in German for taz, Der Freitag, Fluter, Dummy, Der Wedding, and Froh.

 

My feature articles have covered the German arms trade, Scientology in Berlin, zoophilia in western Germany, pagan cults in eastern Germany, illegal fishing in Sierra Leone, Oktoberfest in Palestine, Stalin statues in Georgia, and other things up to and including colonic irrigation.

 

I am currently working on an investigation into corruption in the Chinese health care system, as part of a McGraw Fellowship for Business Journalism.

 

At the same time, I am making a film about coping with apocalyptic dread, and I make a weekly German politics podcast for the mildly interested called Megan’s Megacan, hosted by Exberliner, a magazine in which I appear as a politics columnist under the name Konrad Werner.

 

Translations: Sibylle Berg‘s novel “Vielen Dank für das Leben” WHICH NEVER GOT PUBLISHED EVEN THOUGH IT IS BRILLIANT AND TOOK ME AGES. CONTACT ME IF YOU WANT TO KNOW MORE. I also translated some of the interviews in Sibylle’s book Nerds Save The World, and five of her plays, two of which were produced in London under the titles “And Now: The World”, and “Wonderland Ave”. Those translations are represented by International Performing Rights Ltd. I’ve also translated several screenplays for German film production companies, such as Schiwago Film.

 

Before that, I directed these plays:

 

Das Ende vom Anfang (The End of the Beginning) by Sean O’Casey, Vaganten Bühne, Berlin, November 2008 (in German)

Dackelknacken by Martin Molitor and Christian Seltmann, Tribüne, Berlin, May 2007 (in German)

Balkonstrasse 5 by Chris Walshaw, English Theatre Berlin, December 2006 (in English)

 

And before that, I studied literature in Britain, the US, and Poland, and worked for six years in a German theatre.

 

That’s pretty much it.

 

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Benjamin Knight
Journalist/Übersetzer
Blücherstr. 65c
10961 Berlin

Kontakt:

Telefon: 01751549730

Telefax:

E-Mail: knightpost21@hotmail.com

Registereintrag:

Eintragung im Bitte auswählen.
Registergericht:
Registernummer:

Umsatzsteuer-ID:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
72 479 061 385

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Benjamin Knight

Quelle: Erstellt mit dem Impressum-Generator von Tieben & Partner, Mietrecht in Köln

Haftungsausschluss:

Haftung fuer Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.